Der Beginn von etwas Neuem…

Hallo meine HoneyBunnies,

lang, lang ist es her und wieder muss ich mich entschuldigen, dass ich solange gebraucht habe um mal wieder einen neuen Beitrag zu schreiben. Aber eigentlich… das stimmt so nicht ganz. „Geschrieben“ habe ich schon ein paar neue Beiträge; aber ich habe Sie immer nur angefangen und nie beendet – also auch nie veröffentlicht. Das ist schon eine Schande, habe ich mir doch vorgenommen – wie immer – wieder mehr zu bloggen!

Im heutigen Beitrag möchte ich mit euch Lesern da draußen etwas sehr persönliches teilen, da ich mich im Moment in einem äußerlichen und auch mentalen Veränderungsprozess befinde. Es ist viel passiert in der letzten Zeit und ich habe versucht nun endlich mal „anzufangen“. Den „Arsch hoch zu kriegen“. Meine Leben „anzupacken“.
Meine bisherige kleine Reise möchte ich mit euch teilen. Ich stehe gerade am Anfang, aber ich denke, es wird etwas. Viel Spaß beim Schmöckern ♥