Meine Vorsätze für 2015

10898314_805361956195620_4119719958091932925_n

Halo meine HoneyBunnies!

Nachdem ich mir ein bisschen die Probleme des letzten Jahres von der Seele geredet habe, soll es dieses Jahe nun endlich in allen Punkten klappen 🙂
Vorsätze mache ich jedes Jahr. 2014 habe ich sie mir auch notiert und konnte einen kleinen Schritt in die richtige Richtung machen!
Und dieses Jahr schaffe ich es, mit euch ^_^! <3

Meine Vorsätze für 2015:

  • mehr Zeit für mich, meine Freunde und vor allem für meinem Freund!
    Mein Hobby soll nicht länger meinen Alltag kontrollieren, sondern eben einfach nur ein Hobby sein. Dabei werde ich auch nur noch auf zwei Conventions dieses Jahr sein.
  • keine „Spontan-Projekte“  und „Spontan-Kommerz“ mehr!
    Es gibt aktuell zwei größere Projekte, die dieses Jahr auslaufen und mehr möchte ich nicht machen. Außerdem möchte ich nicht mehr kurzfristig und „schnell, schnell“ mal eben Con-Merchandise machen.
  • mehr Bloggen (min. 3 mal pro Monat wäre klasse!)
  • mehr Josei! <3 Ich bin nun einfach älter und möchte mich gerne mehr im Josei zeichnen und lesen ^_^
  • wieder ernsthaft Japanisch lernen und Koreanisch weiter machen.
    Ich möchte in naher Zukunft in beiden Sprachen einen internationalen Sprachentest machen.
  • das Wort „Stress“ aus meinem Vokabular streichen
  • wieder endlich mehr Sport machen (Eins! Zwei! Und Drei! Hopp!)

Huch, das ist ja ganz schön viel, aber einiges davon greift in einander über ^_^
Ich hoffe, ich schaffe das alles und kann dann endlich mal dieses Jahr ohne Nervenzusammenbrüche und Jammern leben :>

Habt ihr auch für dieses Jahr gute Vorsätze?
Lasst uns diese gemeinsam durchhalten! ^_^

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag! <3
XOXO,
Norchen
Hasi

4 Gedanken zu “Meine Vorsätze für 2015

  1. Ich wünsche dir viel Glück für deine Vorsätze.
    Meine Vorsätze sind so ziemlich das Gegenteil von dir XD
    – eine Künstlerwebblog erstellen
    – mehr werke schaffen und online stellen
    – künstlerseite auf FB aktiver nutzen
    – wieder mehr zeit mit kreativen Beschäftigungen verbringen

  2. Hihihi, ja so in der Art 😉
    Aber ich will mich ja nicht völlig vom Kreativsein ausschließen. Ich will einfach nur wieder mehr für mich zeichnen ♥
    Ich drücke dir ganz doll die Daumen, Maus, dass alles klappt! Gerne unterstütze ich dich dabei ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.