[GER] Art-Blogger & Vorstellungs-Tag

Hallöchen meine lieben HoneyBunnies ♥

Dieses Mal also wieder auf Deutsch! (hihi, aber nur für diese Kategorie ;-))

Die neue Ecke „Art-Blogger“

Was ist denn dieses „Art-Blogger“?
dummesmaedchen hat darüber schon einen schönen Eintrag verfasst, und ich möchte es nur hier für euch kurz zusammenfassen:
„Art-Blogger“ ist eine (bisher noch kleinere) Gruppe auf Facebook, die für alle bloggenden Künstler offen ist. Wir möchten uns ein wenig mehr um unseren geliebten Schatz, den Art-Blog, kümmern und mit tollen gemeinsamen Aktionen die Leserschaft begeistern. ♥
Im Gegensatz zum Trend der schnelllebigen Socialmedia-Seiten, die für Künstler mit kleinerer Leserschaft nicht immer optimal sind, wollen wir ein kleines Zeichen setzen, wie sehr doch Bloggen Spaß machen kann!

Art Blogger_web

Wer ist dabei?
Bisher haben sich schon einige fleiße Blogger zu uns gesellt. Wer dabei ist könnt ihr auf den obigen Banner sehen, oder schaut mal bei unsere Gruppe vorbei ^_^

Wer hat schon gebloggt?

dummesmaedchen ♥ Avilia Elairen ♥ Nuriya ♥ Du auch?!

Und nun… Die erste kleine Aufgabe unserer Gruppe: Der Vorstellungs-Tag

Warum hast du mit dem  Bloggen angefangen?

Meine Freundin Susay hatte mich nach dem Beginn meines Studiums darauf gebracht. Mit ihrer Anleitung und tollen Hilfe habe ich alles managen können und habe dadurch auch einen kleinen Wissensschatz zum Thema WordPress mit aneignen können.
Zu Beginn habe ich noch über alles, was mir in den Sinn kam geschrieben. Nun ist es auch meiner Seite etwas gediegener 😉

Was gefällt dir so sehr daran?

Es macht einfach Spaß ein wenig aus seinem Leben abzutippen und mit anderen dadurch in Kontakt zu kommen. Diesen Aspekt finde ich auch besonders spannend beim Blog lesen.

Welche Plattform nutz du?

Ich benutze seid Beginn an WordPress. Es ist für mich persönlich einfach die schönste Lösung, auch weil man damit eine große Vielfalt an Einstellungen und weiteren Möglichkeiten hat. Ich hatte mich mit meinem Hentai-Blog (huch!) auch mal Terrain ‚blogspot‘ begeben, aber nicht wirklich gefallen daran gefunden.

Wie ist dein Künstlername und wie bist du darauf gekommen?

Norchen liegt nah an einem Spitznamen, den mir Freunde gerne geben. Früher nannte ich mich ’noriko_sakura‘.

Hast du ein Vorbild bzw. etwas, was dich besonders inspiriert?

Vorbilder gibt es viele. Die wohl herausstechendste Zeichnerin unter meinen Vorbildern ist Arina Tanemura. Aber auch Yoko Maki und Ai Minase sind meine Vorbilder. Besonders inspisiert werde ich von alten Gemälden großer Meister, Oh! Greats Werken und einigen anderen Zeichnern auf Animexx oder Deviantart.

Mit welchem Medium arbeitest du am liebsten?

Ganz klar: Aquarell! Seit Beginn meiner „Zeichnerkarriere“ (lach!) benutze ich nichts anderes. Davor hatte ich mich minimal mit Copics versucht und Buntstift, aber Aquarell ist einfach mein persönliches non plus ultra <3
Für kleinere Sachen im Web und für’s Rastern verwende ich jedoch hauptsächlich den PC.

Zeichnest du eher Artworks, Doujinshis, oder beides?

Beides. Und für beides habe ich nie wirklich Zeit… OTL

Hast du OCs Falls ja, welcher ist dein liebster?

Ich habe einige OCs. Hauptcharakter und Maskottchen sowie Sponsor der Seite ist ‚Norchen‘ und ihr Haustier-Häschen ‚Hasi‘.

delete2

Natürlich sind die beiden die wichtigsten und liebsten, aber ich zeichne sie viel zu wenig.
Ansonsten gibt es dann noch die Charaktere meines Web-Comics ‚Tales of Z-Town‘. Norchen ist da natürlich auch wieder von der Party.
Wen ich in letzter Zeit etwas sehr vernachlässigt habe ist Karen, der wohl Ur-Norchen-Charakter. In der Neuauflage meines Doujinshis ‚Kanojo no Tenshi‘ hab ich etwas mehr mit ihr vor… aber das musste leider auch erstmal verschoben werden… OTL
Ansonsten gibt es da noch eine Hand voll weitere Charaktere, die ich demnächst gerne verwenden möchte. Seid also gespannt! ^_^

Was ist die beim Charakter-Design besonders wichtig?

Man muss mit dem Charakter mitfühlen können.

Wo arbeitest du am liebsten?

An meinem Schreibtisch.

Zeichnest du dein Manga-Ich mit besonderen Merkmalen (Ohren, etc.), wenn ja, warum?

Hasenohren, weil ich Prince Charming’s Häschen bin ♥

Hast du ein Maskottchen?

Jap, Hasi.

Wie gelingen dir deine Werke am besten? Mit Musik oder bei völliger Ruhe?

Mit Musik oder Fernseh-/Serien-/Film-Geräuschen im Hintergrund.

Hast du neben dem Bloggen und Zeichnen noch weitere Hobbies?

Tanzen, Singen, Saxophon spielen und auch ein wenig Zocken. Aber das mach ich alles leider gar nicht mehr so viel…

Ist das Zeichnen bei dir eher Hobby, oder Beruf?

Definitiv Hobby! Alles andere wäre für mich nichts. Ich programmiere lieber versicherungsmathematische Formeln beruflich ^_^

Wie würdest du deinen Stil beschreiben? Wann hat er sich das letzte Mal wirklich stark verändert?

Ich sehe meinen Stil oftmals als viel zu kitschig und rosa-lastig an (was er auch ist *lach*).
Was ich aber sehr gerne mag, sind die Körperproportionen meiner Mädels: nicht zu breit, aber dennoch kurvig! ♥
In Veränderung stecke ich ständig, daher ist es schwierig sich auf einen Zeitpunkt festzulegen. Prägend war jedoch zum Beispiel der Umschwung auf noch detailliertere Haare und die Änderung bei der Coloration der Augen. Ansonsten probiere ich gerne mal so einige aus und merke, dann selbst nicht wirklich ob sich was verändert hat (es sieht halt nur hübscher aus *lach*)!

♥♥♥♥♥♥♥♥

So das war es auch schon erst einmal mit dem Vorstellungs-Tag! Ich hoffe, ihr konntet ein wenig mehr über Künstler-Blogger-Norchen erfahren und wollt eventuell auch selbst anfangen zu bloggen?! Bloggt ihr schon, dann nicht wie rein in unsere Gruppe!

XOXO
Norchen
Hasi

6 Gedanken zu “[GER] Art-Blogger & Vorstellungs-Tag

  1. Ui, dass ist ja eine coole Idee! Ich trete mal eurer Gruppe auch bei, hab nämlich vor mit dem Bloggen anzufangen… :3

  2. Hey liebstes Norchen <3

    Wieder mal ein wunderbarer Blogeintrag!!
    Ich steh total auf dein Seitendesign *W* Norchen & Hasi machen sich super am Blogrand <3

    Ich fand auch deinen Text wie immer super informativ!!
    Find es btw auch cool, dass du deinen Hauptblog jetzt eig auf englisch verfasst ~ damit erreichst du bestimmt viel mehr Leute! 😀

    Ich steh btw auch auf deine kurvigen Mädels ;3

    LG Nuri

  3. Du spielst Saxophon?? 😀 Damit habe ich irgendwie nicht gerechnet, aber so was finde ich echt cool 😀 Ich bin leider musikalisch völlig unbegabt XD

    Und Ai Minase mag ich auch sehr gerne 🙂

  4. Bloggen macht ja auch viel Spaß. Ich bin eher ein Leser und freue mich über jeden neuen Eintrag. Schade, dass fast alle Zeichner so passiv im Moment.
    Wusste gar nicht das du Yoko Maki auch so sehr magst (^w^)
    Cool das du Saxophon spielst <3
    Ich mag die Körperproportionen deiner Figuren auch gerne, weil es so weiblich aussieht 😀
    War sehr interessant zu lesen, freue mich auf deinen Beitrag zu weiteren Aktionen und natürlich den nächsten Post ^^

  5. Ich muss noch mal sagen, dass ich dein neues norchen für dein Blogdesign echt super finde. Ich find‘ zwar, dass die Farben auf dem Foto noch besser auskommen aber es sieht ttrotzdem super aus. und es fügt sich sehr schön ins Blogdesign ein. Es is iwie cool, dass du und dein Maskottchen so präsent sind. Oft haben Leute zwar ein Maskottchen aber dann sieht man das kaum, oder nur nebenbei. Bei dir ist es richtig aktiv im geschehen mit dabei 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.